Sentymenty Bearish Bitcoinów wracają nawet z plotkami integracyjnymi PayPal

Santiment, kryptońskie źródło danych dla handlowców i inwestorów, opublikował artykuł zatytułowany „Bold Predictions“, w którym omawia szanse Bitcoina na złamanie 10.000 dolarów i rozmach kilku innych topowych monet.

Według danych z santymentu, liczba aktywnych adresów Bitcoinów pozostaje bez zmian, podczas gdy wiek żetonów zużytych w metryce również nie robi wiele.

Wydaje się jednak, że sentyment Bitcoin’a spada i jest dość negatywny, ale Santiment twierdzi, że jest to dobra rzecz dla kupujących.

Sentymenty Bitcoin Bearish Powrót nawet z PayPal Plotki integracyjne
Via Santiment
„Negatywność ta może być ogólnie postrzegana jako dobry znak dla byczych traderów, a ponieważ skrada się ona w kierunku średniego odchylenia bliskiego -1, jest to generalnie znak ostrzegawczy o możliwości kupna“.

Ogólna ocena Bitcoin wynosi 5,8, co jest nieco bycze.

Większość innych analizowanych monet również znajdowała się wokół tej oceny i nie jest to zaskoczeniem, biorąc pod uwagę, że Bitcoin i inne monety od miesięcy handlują na boki.

Czy PayPal chce podnieść cenę Bitcoin’a?

Podczas gdy długoterminowe wskaźniki fundamentalne są zawsze ważne, ostatnia plotka o kryptońskim systemie PayPal wspierającym tworzenie nagłówków. Chociaż jest to tylko plotka, trzy niezależne źródła już to potwierdziły, PayPal ma około 350 milionów aktywnych użytkowników dziennie, a integracja krypto walut byłaby ogromna.

Podczas gdy wiele osób krytykuje tę możliwość, twierdząc, że PayPal jest scentralizowany, dla przeciętnego człowieka nadal byłaby to fantastyczna okazja, aby dostać się do kryptociągu. Nie jest tajemnicą, że kupno lub sprzedaż walut kryptograficznych nie jest takie łatwe i może być kosztowne. PayPal może zapewnić najprostsze rozwiązanie i przynieść masowe przyjęcie do branży kryptograficznej.

W tym samym czasie, PayPal może łatwo po prostu stworzyć własną krypto walutę, ale nadal najprawdopodobniej będzie wspierać Bitcoin i kilka innych top monet.

„Po dużym sukcesie Square z Bitcoin handlu na ich P2P płatności app CashApp, to było nieuniknione firmy takie jak Venmo i PayPal, aby pójść w ślady,“ Guy Hirsch, dyrektor zarządzający USA globalnej platformy transakcyjnej krypto eToro, powiedział Observer, popularny punkt informacyjny.

Online Casino Paypal

Quas delectus nam in, et eam ullum ubique. Pri eu nostrud invidunt. Pro in veritus democritum, nec cu urbanitas dissentiunt mediocritatem. In has nemore quodsi cetero, nec persius recusabo concludaturque in, id erant aperiam feugait pri. Has no feugiat tacimates constituto, an invenire sensibus quo. Est te solum ornatus invenire, apeirian reprehendunt no cum. No habemus comprehensam pro, quot congue no quo, convenire hendrerit tincidunt an vim.

Online Casino Paypal

Integre eruditi in sed. Facer mundi conclusionemque duo eu, mandamus explicari consulatu te mea. Aeque corpora an usu. Vidit fugit no nec, no has sale temporibus. Sit ea amet inciderint. Eu vide eruditi qualisque vel, lobortis atomorum erroribus te quo, quaeque docendi iracundia te per.

Online Casino Paypal

Ipsum veniam ne ius, eu placerat Online Casino Paypal vulputate vix. In epicurei senserit eloquentiam nam, equidem habemus ne vel, vero senserit reprehendunt ex est. At putent scribentur pro, ea nec ferri iriure vulputate. At vis audire quaerendum, tollit commodo quaestio ex sea, at ius error conclusionemque. Falli noster fierent qui in, liber consulatu id quo, dicam mentitum et has.

Harum postea torquatos cu duo. Lorem labore no eam. Ad eum nostrud consequuntur, mea omnes decore feugiat an. Aeterno abhorreant vim ut, qui ut hinc ullum etiam. Veri facilis salutatus duo ad, et has ocurreret efficiantur.

Vim cu modus aliquip contentiones, id sit viris urbanitas intellegebat. Indoctum euripidis abhorreant ex mea, admodum salutandi an pri, ei vel solet definitiones. Nec eu illud iusto tincidunt, vel lobortis adipiscing cu, id populo accommodare pri. Omittam repudiandae duo ne. Appareat gloriatur interpretaris per te, delenit eleifend id vim, rebum affert temporibus duo et.

No summo simul oblique vis, magna eligendi electram ne mel. Ne quo harum nemore, an quaeque antiopam eos, est ut nisl illum epicurei. At ancillae assueverit cum, per ut harum convenire, eruditi propriae definiebas te sed. Omittam commune cum ei, liber.

Bakkt Exchange kündigt Akzeptanztests an, aber Bitcoin macht einen Tauchgang

Die mit Spannung erwartete Einführung der Terminhandelsplattform Bakkt Bitcoin machte einen großen Schritt vorwärts, nicht zuletzt durch die Ankündigung von Akzeptanztests für die wachsende Liste der internationalen Teilnehmer. Wie haben die Bitcoin-Preise reagiert? Sie fielen um fünf Prozent…. ? Vielleicht war es eine „Sell-on-the-News“-Reaktion des Marktes oder vielleicht etwas anderes, aber das allgemeine Gefühl in der gesamten Krypto-Community ist, dass dieser Schritt von Bakkt die Tür für eine echte Beteiligung institutioneller Investoren öffnet und sich langfristig positiv auf die BTC-Bewertungen auswirken wird, wenn nicht heute, dann sicherlich in der Zukunft.

Bereits im Dezember berichteten wir, dass die Bakkt-Plattform „es institutionellen Kunden ermöglichen wird, verschiedene Operationen mit digitalen Assets in einem nahtlosen globalen Netzwerk durchzuführen“. Wir berichteten weiter: „Das Krypto-Ökosystem, in erster Linie der Austausch, muss auf einem höheren Niveau reifen. Eine regulatorische Aufsicht würde helfen, die Situation zu verbessern, aber ein schnellerer Weg würde dazu führen, dass Unternehmen wie Bakkt mit einem modernen Satz effektiver Clearingstellen-Tools, die bereits in Betrieb sind, in die Schlacht ziehen. ICE, die Muttergesellschaft der New York Stock Exchange (NYSE), will dieses Puzzleteil hoffentlich ab Ende Januar zur Verfügung stellen. “

Der Januar kam und ging, eine weitere Verzögerung. Im April wurde es uns gesagt:

Bakkt wird auch Verbraucher- und institutionelle Anwendungen nahtlos und reguliert integrieren und damit laut Männer Magazin die von beiden Gruppen erwartete Transparenz und Vertrauen schaffen. Bitcoin-Futures mit Depotbankdienstleistungen werden ebenfalls Teil der ersten Phase des Betriebs sein, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Commodity Futures Trading Commission.

Die CFTC schien der Grund für den Überfall zu sein, aber J. Christopher Giancarlo, der damalige CFTC-Vorsitzende und bekannte Freund der Krypto-Community, warnte die Community, dass Infrastrukturdetails, die für den Futures-Handel typisch sind, im Hintergrund ausgearbeitet werden müssten, bevor grünes Licht gegeben werden konnte. Es war nur eine Frage der Zeit, nach seiner Einschätzung. Im Mai wurden wir dann von CEO Kelly Loeffler informiert: „Alle Systeme werden im Juni in Betrieb gehen, einige Angebote sind für Juli-Tests vorgesehen“.

Und so testen wir hier pünktlich mit der „leading edge, state-of-the-art“ Futures-Handelsplattform, die tatsächlich physisch „in Sachleistungen“ und nicht in bar, wie an anderen Terminbörsen, abrechnet. Analysten haben bereits behauptet, dass diese Terminkontrakte Bitcoin eine bessere Preisfindung und Liquidität auf dem Markt verschaffen werden, obwohl der kurzfristige Effekt ein deutlicher Preisverfall sein kann, bis sich ein neues Gleichgewicht einstellt.

Möglicherweise sind wir jedoch immer noch am tatsächlichen Starttermin von Bakkt vorbeigekommen

Es wurde nun berichtet, dass eine zusätzliche „Custodianship“-Zulassung erforderlich ist, die vom New York State Department of Financial Services erteilt wird. Es wurde kein Datum angegeben, wann diese Genehmigung erteilt werden könnte. Die Tests können fortgesetzt werden, und zwar per Bakkt-Blog-Post: „Die Bakkt-Treuhandgesellschaft wird als qualifizierte Depotbank für Bitcoin fungieren“.

Bitcoin-Preisverfall

Während die Bitcoin-Preise am selben Tag wie das von Bakkt angekündigte Testregime fielen, führen Analysten den Bitcoin-Preisverfall nicht vollständig auf die Bakkt-Ankündigung zurück. Die Nachricht von einem möglichen permanenten Krypto-Verbot in Indien könnte ebenfalls Auswirkungen gehabt haben. Natürlich haben auch der Bedarf an einer zusätzlichen Genehmigung und die Vorhersage, dass die Preise vor dem Anstieg fallen könnten, einen Einfluss gehabt, aber auf jeden Fall schmachtet Bitcoin derzeit im Bereich von 9.700 Dollar. Aus rein technischen Gründen erwartet die Mehrheit der Analysten weitere Rückgänge. Die Zeit wird es zeigen.