BTC-Wale warnen: Preisanstieg ist ein organisiertes FOMO

Die Wale der BTC glauben, dass der jüngste Anstieg des Bitcoin-Preises gefälscht und ein „organisiertes FOMO“ ist. Der Bitcoin-Preis ist in den letzten sieben Tagen um fast 30% gestiegen.

Bullenlauf gefälscht?

Der jüngste massive Anstieg des Bitcoin-Preises wurde von den BTC-Walen als Fälschung angesehen. Ein bekannter Händler, der einen monatlichen Verlust von 20 Millionen Dollar aus seinen Anti-Rallye-Positionen bei Bitcoin Profit zu verzeichnen hat, äußerte seine Überzeugung über eine mögliche Erschöpfung der Bullen. Mehrere andere BTC-Wale glauben, dass der anhaltende Bullenlauf gefälscht ist. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wechselt BTC den Besitzer bei knapp über 9.100 Dollar.

BTC-Wal behauptet, dass die großen Spieler die kleinen Händler manipulieren

Ein prominenter Bitcoin-Händler behauptete, dass große Unternehmen kleine Händler manipulieren, um mit Hilfe der „halbierenden“ Erzählung in den Markt einzutreten.

Zuvor behauptete ein Bitcoin-Händler, dass die Bitcoin bereits eingepreist sei und die Halbierung ein Nicht-Ereignis darstelle.

Mehrere Händler gehen davon aus, dass die Knappheit nach der Halbierung die Bitcoin in Zukunft etwas wertvoller machen würde, wobei ein beliebtes Preisvorhersagemodell sogar ein Kursziel von 100.000 $ bis zum nächsten Jahr angibt.

Einige Händler sind jedoch der Ansicht, dass der Hype um die Halbierung der Bitcoin-Knappheit übertrieben ist. Der Preis für Bitcoin stieg von einem Tiefstand von 4.000 $ Mitte März auf fast 9.500 $ am Donnerstag.

Mehrere Bergleute riskieren, nach der Halbierung des Preises aus dem Geschäft zu gehen

Die Halbierung der Bitcoin bringt kurzfristige Risiken für genau die Gemeinschaft mit sich, die unermüdlich Bitcoins produziert. Die Bergleute riskieren, aus dem Geschäft auszusteigen, da ihre auf Dollar basierenden Förderprämien im nächsten Monat um die Hälfte gekürzt werden.

Um ihre Betriebskosten zu decken, müssten die Bergleute der BTC also ihren neu geprägten Kryptogeldvorrat zu höheren Preisen verkaufen.

Die Bitcoin-Belohnung für jeden abgebauten Block würde nach der Halbierung im nächsten Monat von 12,5 BTC auf 6,25 BTC steigen. Einige Händler sind positiv gestimmt über ein ausgedehntes Aufwärtsmomentum über 10.000 $ vor der Halbierung. In diesen beispiellosen Zeiten ist es aufgrund der globalen Pandemie schwer vorherzusagen, wie der Preis nach der Halbierung reagieren würde.

Die Wirtschaftskrise auf der ganzen Welt ist noch lange nicht vorbei, da die Pandemie andauert. Mehrere Länder beginnen nun jedoch damit, Geschäftsbeschränkungen aufzuheben und die Wirtschaft wieder zu öffnen.